Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
11.06.2019

Manor erhöht Mindestlohn auf 4000 Franken

Laut einer Mitteilung will Manor die Mindestlöhne schweizweit vereinheitlichen und auf 4000 Franken anheben. Die Erhöhung soll in zwei Schritten erfolgen: Bis zum 1. Juli 2019 wird die erste Anhebung auf 3950 Franken an allen Standorten durchgeführt, bis Juli 2020 wird dann in der ganzen Schweiz der Mindestlohn von 4000 Franken wirksam werden. Laut Manor soll die Erhöhung die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden symbolisieren, schliesslich seien sie «der Schlüssel zum Erfolg und die wichtigsten Botschafterinnen und Botschafter» so CEO Jérôme Gilg. Der Zeitpunkt für die Erhöhung ist mit dem nahenden Frauenstreik am 14. Juni wohl kein Zufall, denn laut Gilg treffe die Entscheidung in erster Linie Frauen. Rund 1200 Manor-Mitarbeitende sollen profitieren. 

manor.ch

Christina Noli