Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
31.01.2019

Neuer CEO für Manor

Es ist ein Kommen und Gehen bei Manor: Nachdem im letzten Jahr bereits Finanzchef Pierre-Antoine Binare sowie Kommunikationschef Alexandre Barras ihre Posten im Konzern aus freien Stücken räumten, gibt nun nach nur einem Jahr im Amt der bisherige Chief Executive Officer Stéphane Maquaire bekannt, seine Position wieder aufzugeben. Nachfolger ist Jérôme Gilg, der seit 2010 CEO bei Jumbo, wie Manor zur Gruppe Maus Frères gehörend, war.
Wie es derweil mit der Manor-Filiale an der Zürcher Bahnhofstrasse weitergeht, steht noch in den Sternen. Grund ist ein Rechtsstreit mit Swiss Life, den Vermietern der Liegenschaft. Man kann sich über den Mietzins nicht einig werden. Sicher ist, dass Manor am prominenten Standort festhalten will.

Aylin Aslan