Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
18.08.2017

Raf Simons gewinnt zwei «CFDA-Awards»

Raf Simons gewinnt zwei «CFDA-Awards»

1993 gewann Calvin Klein als erster die beiden wichtigsten US-Modepreise. Nun fast 25 Jahre später hat es ihm sein Kreativchef und Modedesigner Raf Simons gleich getan.

Für die erste Kollektion als Kreativchef bei Calvin Klein regnet es Preise für den unkonventionellen Modedesigner Raf Simons. Gleich mit den zwei wichtigsten Awards wurde er vom «Council of Fashion Designers of America» geehrt. Und zwar mit dem Titel des Menswear Designer of the Year wie auch dem entsprechende Zertifikat in der Womenswear. Raf Simons setzte sich gegen andere Designergrössen wie Joseph Altuzarra, Marc Jacobs, The Row ,Robert Geller, Thom Browne, Tim Coppens und viele mehr durch. Zuletzt wurde die Ehre, gleich beide der hochangesehenen Auszeichnung zu gewinnen, 1993 Calvin Klein höchstpersönlich zugeteilt.

Leila Alder