Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Business
02.06.2017

Stella McCartney engagiert sich erneut als Schirmherrin des „Designer for Tomorrow“-Awards von Peek & Cloppenburg und Fashion ID für den Modenachwuchs

Stella McCartney engagiert sich erneut als Schirmherrin des «Designer for Tomorrow»-Awards

Bereits zum zehnten Mal vergeben Peek & Cloppenburg und Fashion ID den Nachwuchspreis «Designer for Tomorrow» im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Erneut konnten Sie die Stardesignerin als Schirmherrin gewinnen.

Stella McCartney war bereits 2013 Teil der Jury des «Designer for Tomorrow»-Awards. Die britische Designerin ist mit ihrem besonderen Augenmerk auf Nachhaltigkeit ein wichtiges Vorbild für aufstrebende Designer. Sowohl mit ihrem eigenen Label steht sie konsequent für ihre Werte und ihre Verantwortung für ethisch einwandfreie Produkte und fair Arbeitsbedingungen ein. Diese gibt sie nun im Rahmen des DfT an eine neue Generation von Designern weiter, die die Zukunft der Modebranche prägen wird. 

Leila Alder