Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Fashion
27.08.2019

Sichtbare Kollektion an der Mode Suisse

Jetzt wo die Tage wieder kürzer und dunkler werden, sind gefährliche Situationen auf Schweizer Strassen vorprogrammiert. Die Kampagne «Made Visible» erklärt Sichtbarkeit deswegen zum neuen Trend und macht Verkehrssicherheit zu einem Lifestyle-Thema. Ziel der Kampagne ist neben Sichtbarkeit auch, dass modebewusste Menschen keine Kompromisse in Sachen Stil eingehen müssen, um auf der Strasse gesehen zu werden. So kam es, dass bereits in der Vergangenheit durch Partnerschaften mit Marken und Händlern wie Freitag, Adidas Running, On und SportXX Outfits und Accessoires auf dem Kampagnenhub madevisible.swiss ausgestellt wurden, bei denen Sicherheit im Vordergrund steht. Im dritten Kampagnenjahr spannt «Made Visible» nun mit Textilproduzenten und Designern zusammen und hat das Designerkollektiv «Archives», bestehend aus drei jungen Genfer Talenten, mit einer Capsule Collection beauftragt, die am 31. August an der Mode Suisse präsentiert wird. Bestehend aus rund zehn Looks mit vielseitigen Accessoires, soll dem Publikum ein erster Einblick auf die zahlreichen Möglichkeiten der sichtbaren Mode gewährt werden. Die verwendeten Stoffe stammen aus den Häusern Rotofil und Schoeller.

madevisible.swiss
modesuisse.ch

Aylin Aslan