Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche

Modelexikon

Bowling-Bag

Moderne Taschenform im Stil von Bowling-Taschen, halbrund, mit zwei kurzen Henkeln. In solchen Taschen tragen nicht nur passionierte amerikanische Kegelsportlerinnen ihre Schuhe mit sich, denn sie sind in diversen Varianten, mit kurzen bis mittellangen He ... Weiter

Bourette-Seide

Aus noppiger, preiswerter Naturseide werden Bourette-Garne hergestellt. Bourette-Garne entstehen aus den kurzfaserigen Abfällen, die beim Kämmprozess in der Seidenspinnerei entstehen. Daraus werden mittelfeine bis grobe Naturseide-Qualitäten gemacht, die u ... Weiter

Bootsschuhe

Flexible, strapazierfähige Freizeit- und Sommerschuhe, die in der Machart den Mokassins ähneln und häufig barfuss getragen werden. Sie haben jedoch dickere Sohlen und kommen ein- oder zwei- bis drei-farbig vor. Typisches Merkmal der robusten und doch spo ... Weiter

Bomberjacke

Eine mit der Pilotenjacke verwandte Variante und zum Military-Look zählende, sportliche Jackenform. Oft aus schwerem Oberstoff (zum Beispiel gechintzt) oder auch aus Leder mit Pelzkragen gearbeitet. Die kurze Jacke mit geradem oder asymmetrischen Reissvers ... Weiter

Bolero

Ist ein taillen-kurzes Jäckchen, das meist abgerundete Ecken hat und verschlusslos ist. Solche Bolero-Jacken werden gerne zum Cocktail-Kleid getragen, um beispielsweise einen schulterfreien Ausschnitt zu wärmen. Boleros sind aber auch in der Tagesmode eins ... Weiter

Body

Auch Bodysuit genannt. Oberteil mit angeschnittenem Slip in einem Teil. Kann im Schritt mit Druckknöpfen zum Öffnen und Verschlissen gearbeitet sein. Der Body kommt ursprünglich aus dem Dessous-Bereich. Er ist mittlerweile jedoch mehr und mehr auch in der ... Weiter

Blouson

Dieser Jackentyp ist lose geschnitten und war lange der absolute Favorit in der Sportswear. Inzwischen wird diese Jackenform aber sowohl in der Damen- als auch in der Herren- und Kindermode gezeigt. Die bequeme Weite des Blousons wird durch Spangen, Riegel ... Weiter

Bleistifthose

Meist wird die Bleistifthose ohne Bundfalten, ohne Aufschlag, meist sogar ohne Taschen angeboten und ist ein echter «Schlankmacher». Eine schlichte, bleistiftschmale Hose ist das ideale Teil zu etwas weiteren Pullovern und Tops. Ist auch bestens zu Blusen, ... Weiter

Bleistift-Jupe

Englisch auch Pencil-Skirt genannt. Dieser schmale, knie- bis wadenlange Jupe war in den 50er-Jahren en vogue. Er ist entweder gerade geschnitten oder wird zum Saum hin sogar noch schmaler. Je nach Schnitt und Material weist er einen kurzen oder langen Sch ... Weiter

Blazer

Sportliche Form des Sakkos für Frauen und Männer. Kann einreihig oder zweireihig, ohne verbindliche Regeln des Schnitts gestaltet sein. Je nach Material eignen sich die Modelle eher für Outdoor oder für Indoor. Können in der DOB zu Hosen oder zu Jupes getr ... Weiter