Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche

Modelexikon

Black Watch

Ein Karo, das sowohl in der Damen- als auch in der Herrenmode verwendet wird. Bezeichnet Karos ähnlicher Farbgebung (Schwarz/Marine/Dunkelgrün). Früher in Schottland meist aus feinem Streichgarn hergestellt, ist dieses Karo - wie fast alle Tartans - heute ... Weiter

Best-Ager

«Best age» ist ein Begriff aus dem englischen Sprachraum und bedeutet «bestes Alter» - in der Marketing-Sprache bedeutet das Konsumentinnen und Konsumenten im besten Alter. Sie werden auch als 50plus-Kundinnen und -Kunden bezeichnet. Für die Modebranche wi ... Weiter

Bergsteiger-Optik

Schuhe, Stiefel oder Bottinen mit derben Profilsohlen, Ösen- oder Hakenverschluss und markante Schuhbändeln. Bei urbane Bergsteigerschuhtypen können die Details mehr oder weniger ausgeprägt ausfallen. Frauenmodelle haben als Stilbruch oft hohe, feminine A ... Weiter

Bekleidungsleder

Für Damen- und Herrenlederbekleidung werden am häufigsten Schaf-, Ziegen-, Schweins-, Kalbs- und Rindsleder eingesetzt; daneben finden aber auch Häute von Wildtieren wie beispielsweise dem Hirsch und immer häufiger auch Ponyleder - Verwendung. Weiter

Bauernbluse

Bluse im Folklore-Stil aus Baumwolle oder Leinen. Typisch für Bauernblusen sind Verschlüsse mit Bändern, Schnürungen, Haken und Ösen, Schlupfform mit gezogenem oder durch Smok elastischem Ausschnitt, dekorative einfarbige oder bunte folkloristische Sticker ... Weiter

Batik

Ursprünglich aus Java stammendes Verfahren, einen Stoff zu dessinieren. Das Dessin tritt leicht verschwommen auf und kennzeichnet sich durch weissbleibende Stellen. Echte Batik wird durch Wachsauftragen und anschliessendes Farbbad erreicht, so dass die mit ... Weiter

Bandeau-Form

Ein abgewandeltes «breites Band» (französisch Bandeau) wird zum Oberteil bei Swimwear oder Dessous. Bandeau-Formen werden sowohl gerafft als auch glatt gezeigt, oft sind sie auch in der Mitte geknotet. Seitliche oder in der Mitte angesetzte Träger fehlen m ... Weiter

Baggy

Kommt aus der Hip-Hop-Mode und bezeichnet eine extrem weit (oversized) geschnittene Hose mit grossen Taschen. Lange war es Trend, den Bund der Baggy Pants weit unter der Hüfte zu tragen und (beim Mann) Boxershorts zu zeigen. Inzwischen haben Comfort Fits, ... Weiter

Baby Boomer

Damit bezeichnete die amerikanische Werbeindustrie ehemals die 77 Millionen US-Bürger der geburtenstarken Jahrgänge direkt nach dem Krieg. Heute ist es ein allgemeiner Begriff für Konsumentinnen und Konsumenten aus geburtenstarken Jahrgängen. Weiter